Schaben

Bekämpfung von Schaben

Schaben sind nachtaktive Tiere, die in der Dämmerung (im Außenbereich) oder nach Ausschalten des Lichtes (im Innenbereich) aktiv werden. Durch ihren flachen Körper können sie sich tagsüber in engen Spalten verkriechen.

In Deutschland sind Schaben weit verbreitet und kommen häufig vor, weshalb sie als die wichtigsten Gesundheitsschädlinge angesehen werden. Sie können Krankheiten wie Tuberkulose, Cholera oder Hepatitis B verbreiten und Allergien verursachen. Als Materialschädlinge dringen Schaben außerdem zum Beispiel in elektronische Geräte ein und lösen so Fehlfunktionen aus.

Unsere Lösung

Moderne, erfolgreiche Schabenbekämpfung erfolgt bei uns immer mit Ködern. Dabei werden kleine Köderpunkte an verdeckten Stellen ausgebracht. Die Schaben fressen davon und geben es untereinander weiter. Außerdem können Klebefallen aufgestellt werden, die als Detektoren zum Nachweis der Befallstilgung dienen.

In Lebensmittelbetrieben ist es wichtig ein Überwachungssystem für Schaben einzurichten. Die Lebensmittelhygieneverordnung fordert ein derartiges Vorgehen.

Bei Fragen nutzen Sie gerne den unten stehenden Anfrage-Button oder rufen Sie uns an:
06151 – 82 21 0

Preise inkl. MwSt. | Inkl. Anfahrt, Arbeitszeit, Material | 2 Einsätze/Termine