Schabenbekämpfung
Kakerlakenbekämpfung

Schaben sind nachtaktive Tiere, die in der Dämmerung (im Außenbereich) oder nach Ausschalten des Lichtes (im Haus oder der Wohnung) aktiv werden. Durch ihren flachen Körper können sie sich tagsüber in engen Spalten und Ritzen verkriechen. Oft werden diese Schädlinge auch als Kakerlaken bezeichnet, die Fachbezeichnung ist jedoch »Schabe«.

In Deutschland sind Küchenschaben und einige andere Schabenarten weit verbreitet und kommen häufig vor, weshalb sie als die wichtigsten Gesundheitsschädlinge angesehen werden. Sie können Krankheiten wie Tuberkulose, Cholera oder Hepatitis B verbreiten und Allergien verursachen. Als Materialschädlinge dringen die Tiere außerdem zum Beispiel in elektronische Geräte ein und lösen so Fehlfunktionen aus. Um so wichtiger ist es, die Kakerlaken effektiv zu bekämpfen.

Woran erkenne ich einen Schabenbefall?

Oft fällt das Vorkommen von Kakerlaken zuerst gar nicht auf, weil das Ungeziefer nur nachts unterwegs ist. Es können aber zum Beispiel mit Klebefallen Schaben gefangen werden, um den Befall zu überprüfen.

Woher kommen die Schaben?

Ein Befall von Küchenschaben wird meist eingeschleppt, zum Beispiel mit Lebensmittelverpackungen oder Kartons aus dem Supermarkt. Einige der Schädlinge wandern aber auch über den Außenbereich und können so auch benachbarte Häuser und Gebäude befallen. Im Haus verbreiten sich die Schaben dann über Rohre, Kabelkanäle oder Lüftungsschächte.

Unsere Lösung

Effektive, erfolgreiche Bekämpfung der Schaben erfolgt bei uns immer mit Ködern. Dabei werden kleine Köderpunkte an verdeckten Stellen ausgebracht. Die Kakerlaken fressen davon und geben es untereinander weiter. Außerdem können Klebefallen aufgestellt werden, zur Beobachtung, ob das Bekämpfen erfolgreich war.

Das Bekämpfen der Kakerlaken mit Hausmitteln ist möglich, aber meist weniger effektiv als eine professionelle Schädlingsbekämpfung. Dann ist die Gefahr groß, dass nach einigen Wochen neue Insekten schlüpfen und der Befall wiederkehrt.

Unsere fachkundigen Kammerjäger stellen sicher, das die Bekämpfung nicht nur effektiv sondern auch nachhaltig ist, damit Sie ihr Problem mit Kakerlaken wirklich los werden.

Schabenbekämpfung in Gastronomie und Lebensmittelbetrieben

In Lebensmittelbetrieben ist es wichtig ein Überwachungssystem für Schädlinge wie Schaben einzurichten. Die Lebensmittelhygieneverordnung fordert ein derartiges Vorgehen. Bei Fragen beraten wir Sie gerne.

Wir bieten Ihnen Schabenbekämpfung zum Festpreis oder im Rahmen unserer Quitty-Flatrate:

Festpreise Quitty-Flatrate