Schädlingsbekämpfung
nach DIN EN 16636

TÜV geprüfte Schädlingsbekämpfung von Quitty

Wir sind ein vom TÜV Rheinland zertifiziertes Unternehmen nach DIN EN 16636. Dieses Zertifikat bestätigt unsere Qualität und Professionalität als Schädlingsbekämpfer. Doch was bedeutet die DIN EN 16636 genau und welche Vorteile haben Sie als Kunde davon? Hier erfahren Sie mehr darüber.

Im Überblick:
Ihre Vorteile mit zertifizierter Schädlingsbekämpfung von Quitty

TÜV geprüfte Schädlingsbekämpfung nach DIN EN 16636

  • faire und seriöse Angebote
  • Kostentransparenz
  • qualifiziertes und geschultes Personal
  • geprüfte, zuverlässige Qualität
  • professionelle Durchführung und Dokumentation

Was ist die DIN-Norm EN 16636?

Die DIN EN 16636 existiert seit 2015 und gilt für Schädlingsbekämpfer in den Bereichen Gesundheits- und Vorratsschutz, sowie Holz- und Bautenschutz, nicht jedoch für den Pflanzenschutz. Sie beschreibt Standards und Regeln, nach denen ein Schädlingsbekämpfer arbeiten sollte. Die Norm ist in ganz Europa gültig und hat das Ziel, Dienstleistungen der Schädlingsbekämpfung zu professionalisieren und zu vereinheitlichen. Für Personen und Unternehmen, welche die Dienste eines Schädlingsbekämpfers in Anspruch nehmen, ist die DIN EN 16636 damit ein hilfreiches Werkzeug, um die Qualität dieses Dienstleisters sicherzustellen.

Ein professionelles Vorgehen gemäß der Norm umfasst:

  • Beurteilung des Befalls und dessen Ursache oder des Befallsrisikos sowie der weiteren Risiken
  • Festlegen des Anwendungsbereiches und eines Plans zur Schädlingsbekämpfung
  • Offizielles Angebot mit Kostenvoranschlag
  • Durchführung der vereinbarten Dienstleistungen nach Auftragserteilung
  • Behandlungsprotokoll und Bestätigung der Wirksamkeit der Maßnahmen
  • Abfallentsorgung

Darüber hinaus stellt die Norm sicher, dass die Mitarbeiter des Unternehmens ausreichend qualifiziert sind und regelmäßig geschult und fortgebildet werden.

Für uns bei Quitty war es von Beginn an selbstverständlich, dass wir alle Anforderungen der Norm EN 16636 erfüllen, um unseren Kunden eine professionelle, zuverlässige Schädlingsbekämpfung anbieten zu können.

Welche Vorteile habe ich als Kunde davon?

Als Kunde profitieren Sie auf verschiedene Arten davon, einen nach DIN EN 16636 zertifizierten Schädlingsbekämpfer zu beauftragen:

  • Das Zertifikat bestätigt eine professionelle, standardisierte Vorgehensweise. Bei einem zertifizierten Schädlingsbekämpfer wissen Sie, dass er sich an die gültigen Qualitäts-Standards hält und Ihren Auftrag mit der gebührenden Sorgfalt ausführt.
  • Die DIN EN 16636 entspricht den allgemein anerkannten Regeln der Schädlingsbekämpfung (in Deutschland und Europa), sodass Sie nachweisen können, dass das Schädlingsmanagement mit der nötigen Sorgfalt durchgeführt wurde. Die Dienstleistung eines Schädlingsbekämpfers, die nicht nach dieser Norm durchgeführt wurde, kann im Streitfall als mangelhaft beurteilt werden.
  • Ein Vorgehen nach EN 16636 stellt sicher, dass Dokumentationsvorgaben eingehalten werden. Dies ist insbesondere wichtig, wenn Sie bei Ihrem Qualitätsmanagementsystem bestimmte Normen wie den IFS Food oder BRC Food einhalten müssen.

Haben Sie Fragen zu unserer zertifizierten Vorgehensweise bei der Schädlingsbekämpfung oder dem Schädlingsmonitoring? Kontaktieren Sie uns:

Kontakt

Mehr über Quitty Schädlingsfrei:

Unsere Leistungen Die Quitty-Flatrate